motion sports Logo

Functional Training

WIDERSTANDSBÄNDER ATX® IN 9 STÄRKEN

WIDERSTANDSBÄNDER ATX® IN 9 STÄRKEN

(7)
3,50 43,90 
HQ COMPETITION KETTLEBELLS - 8 bis 32 kg

HQ COMPETITION KETTLEBELLS - 8 bis 32 kg

(2)
54,00 149,00 
PVC KETTLEBELL / KUGELHANTEL - 4 KG BIS 16 KG

PVC KETTLEBELL / KUGELHANTEL - 4 KG BIS 16 KG

Bewertet mit 0 von 5
27,00 49,00 
ATX® POWER SLAM BALL - 4 - 20 KG

ATX® POWER SLAM BALL - 4 - 20 KG

Bewertet mit 0 von 5
13,90 64,90 
HEX BAR PRO - mit 3 unterschiedlichen Griffdicken
-12% RABATT
SOLD OUT

HEX BAR PRO - mit 3 unterschiedlichen Griffdicken

Bewertet mit 0 von 5
245,00 
ATX® TACTICAL WEIGHT VEST PLATES - GEWICHTSPLATTEN

ATX® TACTICAL WEIGHT VEST PLATES - GEWICHTSPLATTEN

Bewertet mit 0 von 5
60,00 75,00 
GYMNASTIKMATTE - SPORTMATTE PROFIGYMMAT®

GYMNASTIKMATTE - SPORTMATTE PROFIGYMMAT®

Bewertet mit 0 von 5
32,90 44,90 
TRENDY SPORT - Premium Gym Tube

TRENDY SPORT - Premium Gym Tube

Bewertet mit 0 von 5
6,40 8,20 
ATX® RIG 4.0 - WALL BALL TARGET DISC
SOLD OUT

ATX® RIG 4.0 - WALL BALL TARGET DISC

Bewertet mit 0 von 5
22,00 
ATX® WALL BALL TARGET DOUBLE
SOLD OUT

ATX® WALL BALL TARGET DOUBLE

Bewertet mit 0 von 5
79,00 
ATX® HQ POLYESTER-TAU - 20 Meter
-38% RABATT
SOLD OUT

ATX® HQ POLYESTER-TAU - 20 Meter

Bewertet mit 0 von 5
185,00 
POWERKETTEN - PAAR

POWERKETTEN - PAAR - 16 / 24 / 32 kg

Bewertet mit 0 von 5
98,00 169,00 
ATX® BIG PROWLER SLED - Gewichtsschlitten
SOLD OUT

ATX® BIG PROWLER SLED - Gewichtsschlitten

Bewertet mit 0 von 5
329,00 
ATX® MEDIZINBALL CLASSIC KUNSTLEDER

ATX® MEDIZINBALL CLASSIC KUNSTLEDER

(1)
16,90 29,90 
ATX® FARMERS WALK DOUBLE HANDLE
-45% RABATT

ATX® FARMERS WALK DOUBLE HANDLE

Bewertet mit 0 von 5
179,00 
ATX® OCTAGON RIG - BASIC
-30% RABATT

ATX® OCTAGON RIG - BASIC

Bewertet mit 0 von 5
2.230,00 
ATX® OCTAGON RIG - LADDER
-30% RABATT

ATX® OCTAGON RIG - LADDER

Bewertet mit 0 von 5
3.280,00 
Pro Power Wheel - AB WHEEL

Pro Power Wheel - AB WHEEL

Bewertet mit 0 von 5
44,90 
ATX® BULLS YOKE

ATX® BULLS YOKE

Bewertet mit 0 von 5
859,00 
ATX® – ANTI-SLIP PLYO BOX 50 x 60 x 70 cm
SOLD OUT
AIREX Balanceboard

AIREX Balanceboard

Bewertet mit 0 von 5
189,95 
ATX® Functional RIG 4.0 SECTOR - Size 1 - 5

ATX® Functional RIG 4.0 SECTOR - Size 1 - 5

Bewertet mit 0 von 5
1.549,00 4.799,00 
ATX® RIG 4.0 CANTILEVER - KRAGARM
SOLD OUT

ATX® RIG 4.0 CANTILEVER - KRAGARM

Bewertet mit 0 von 5
119,00 
ATX® PARALLETTES - BARREN - 50 x 25 cm
SOLD OUT

ATX® PARALLETTES - BARREN - 50 x 25 cm

Bewertet mit 0 von 5
59,00 
ATX® FARMERS WALK HEAVY WEIGHT

ATX® FARMERS WALK HEAVY WEIGHT

Bewertet mit 0 von 5
359,00 
ATX® Functional Wall RIG 4.0 STANDARD - Size 1 - 5

ATX® Functional Wall RIG 4.0 STANDARD - Size 1 - 5

Bewertet mit 0 von 5
685,00 2.399,00 
ATX® Functional Wall RIG 4.0 SECTOR - Size 1 - 5

ATX® Functional Wall RIG 4.0 SECTOR - Size 1 - 5

Bewertet mit 0 von 5
599,00 2.349,00 
ATX® Functional Wall RIG 4.0 LADDER - Size 1 - 5

ATX® Functional Wall RIG 4.0 LADDER - Size 1 - 5

Bewertet mit 0 von 5
999,00 3.999,00 
ATX® DRAG SLED - Gewichtsschlitten

ATX® DRAG SLED - Gewichtsschlitten

Bewertet mit 0 von 5
129,00 
WIDERSTANDSBAND SET -  ATX® - 6 LEVEL
-7% RABATT
SOLD OUT

WIDERSTANDSBAND SET - ATX® - 6 LEVEL

Bewertet mit 0 von 5
59,00 
ATX® Functional RIG Custom F11002
SOLD OUT

ATX® Functional RIG Custom F11002

Bewertet mit 0 von 5
11.380,00 

    Functional Training

    Eine moderne Trainingsmethode die eigentlich schon sehr alt ist: Functional Training. Und das schöne ist, dass du dafür keine teure Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio brauchst. Denn Functional Training braucht keine teuren Trainingsgeräte. Bodyweight Training ist also angesagt!

    Functional Training, oft auch als funktionelles Training bezeichnet, hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Trend in der Fitnesswelt entwickelt, und das aus guten Gründen. Dieser Ansatz zur körperlichen Anstrengung konzentriert sich darauf, den Körper für die vielfältigen Anforderungen des täglichen Lebens zu stärken und gleichzeitig die Gesundheit und Leistungsfähigkeit auf ein neues Niveau zu heben. In den folgenden Zeilen werden wir auf Vorteile und Gründe für das funktionelle Krafttraining eingehen.

    Ein weiterer Grund für die steigende Beliebtheit ist der geringe Materialaufwand des Functional Trainings. Viele Übungen werden nämlich lediglich mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt. Man nennt diese Übungen auch Bodyweight Übungen. Ein gutes Functional Training integriert alle fünf sportmotorischen Grundfähigkeiten: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination. All diese Fähigkeiten werden kombiniert oder einzeln in den beliebtesten Functional Fitness Übungen trainiert. Zu diesen gehören: Kniebeugen, Burpees, Skatersprung, Kettlebellübungen, Liegestützen mit Medizinball und viele mehr. Zu den beliebtesten Kettlebell Übungen gehören Übungen wie der Kettlebell Swing, der Goblet Squat und der Turkish Get Up.

    Vorteile von Functional Fitness

    Functional Fitness ist eine Trainingsform, die mittels komplexer Übungen die Bewegungsqualität verbessert und Verletzungen vorbeugt. Durch die Zunahme von Bürojobs in welchen man den ganzen Tag sitzt und eine für die Rückenmuskulatur ungünstige Position einnimmt, erfährt das Functionaltraining zunehmend an Beliebtheit. Die Mobility kann durch viele verschiedene Übungen gesteigert werden und so den Alltag erleichtern. Neben den gesundheitlichen Aspekten ist das funktionelle Krafttraining aber auch bei bereits sehr fitten Sportlern äußerst beliebt. Es hilft, die bei vielen Übungen wichtige Corestabilität zu verbessern.

    1. Ganzkörpertraining für umfassende Fitness: Einer der Hauptvorteile von Functional Training ist die Tatsache, dass der gesamte Körper trainiert wird. Anders als bei konventionellem Krafttraining, das oft auf isolierte Muskelgruppen abzielt, strebt das funktionelle Training eine gleichmäßige Entwicklung des Körpers an. Das bedeutet, dass Sie nicht nur stärkere Muskeln entwickeln, sondern auch Ihre Beweglichkeit, Balance und Koordination verbessern.
    2. Praktische Anwendbarkeit im Alltag: Functional Training ist so konzipiert, dass es Ihre Fitness für die Anforderungen des täglichen Lebens optimiert. Ob Sie schwere Einkaufstaschen tragen, Ihr Gepäck im Flughafen heben oder im Garten arbeiten – die Funktionalität, die Sie durch dieses Training entwickeln, macht diese Aufgaben müheloser und sicherer. So wird aber nicht nur ihr Alltag erleichtert, generell hat Kraftsport den Vorteil viele Endorphine bei Trainierenden auszuschütten. So gehen sie also auch glücklicher und zufriedener durch den Alltag.
    3. Verletzungsprävention durch Ausgleich: Eine entscheidende Komponente des Functional Trainings besteht darin, muskuläre Ungleichgewichte zu minimieren und die Stabilität des Körpers zu erhöhen. Dies trägt erheblich zur Vorbeugung von Verletzungen bei, sei es im Alltag oder in sportlichen Aktivitäten. Da man mit dem eigenen Körpergewicht arbeitet, kann man nur sehr schwierig abfälschen und so i die Wahrscheinlichkeit für die Enwticklung von Disbalancen relativ gering.
    4. Körperhaltung und Rückengesundheit: Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem, das oft durch eine schlechte Haltung verursacht oder verschlimmert wird. Functional Training zielt darauf ab, die Körperhaltung zu korrigieren, indem es den Rumpf stärkt und die Muskeln um die Wirbelsäule herum kräftigt. Dies führt zu einer besseren Haltung und kann Rückenschmerzen erheblich lindern.

    Functional Training Trainingsplan

    Ganz egal wie gut eine Trainingsmethode auch sein mag, ein guter Trainingsplan ist unabdingbar. Zu einem guten Functional Fitness Trainingsplan gehören unter vielen anderen vor allem auch folgende Übungen.

    1. Kniebeugen: Kniebeugen sind eine grundlegende, aber äußerst effektive Übung, um die Beinmuskulatur zu stärken und die Beweglichkeit von Hüfte und Knie zu verbessern. Sie fördern auch die Aktivierung des Kerns.
    2. Liegestütze: Liegestütze sind eine hervorragende Möglichkeit, die Brust-, Schulter- und Armmuskulatur zu stärken, während sie gleichzeitig den Kern aktivieren. Hierdurch verbessert sich die allgemeine Körperkraft.
    3. Planks: Planks sind ideal, um den Rumpf zu stabilisieren und die Bauchmuskulatur zu kräftigen. Sie fördern auch die Koordination und die Ausdauer der Rumpfmuskulatur.
    4. Medizinballwürfe: Diese Übung verbessert nicht nur die Koordination, sondern stärkt auch die oberen Körpermuskeln, einschließlich der Schultern und des Rückens. Sie eignet sich hervorragend, um die Funktionalität im Alltag und in sportlichen Aktivitäten zu steigern.
    5. Klimmzüge: Diese Übung trainiert die gesamte Rückenmuskulatur und kann so maßgeblich für die Linderung von Rückenschmerzen sein. Neben dem Rücken werden vor allem auch die Arme beansprucht. Sowohl der Bizeps als auch die Griffkraft werden deutlich stärker werden, wenn regelmäßig Klimmzüge durchgeführt werden.
    6. Dips: Dips sind eine besonders gute Methode um ihre Schulter so wie Armmuskulatur zu stärken. Je nachdem wie fortgeschritten man ist, kann die Übung durch Zusatzgewichte beliebig erschwert werden.

    Functional Training legt großen Wert auf die Stärkung des Rumpfes, da dies die Basis für viele Bewegungen ist. Integrieren Sie daher regelmäßig Übungen zur Verbesserung der Rumpfstabilität, wie Planks und Russian Twists.

    Bedeutung Funktionelles Training

    Funktionelles Training bedeutet also das Training von großen Muskelgruppen. Das kann auch im traditionellen Training so sein, muss aber nicht. Das traditionelle Training im Fitnessstudio ist aber meist das Krafttraining. Und Krafttraining steht im starken Gegensatz zum funktionellen Training. Während beim Krafttraining weniger Muskeln, diese dafür dann aber sehr intensiv, trainiert werden, stehen beim Functional Fitness Bewegungsabläufe im Vordergrund. Viele Muskeln sind an der Bewegung beteiligt.

    Functional Training für Einsteiger

    Ein großer Vorteil des funktionellen Trainings ist, dass direkt mehrere Komponenten trainiert werden. So werden Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit in gleichem Maße gestärkt. Typische Einsteigerübungen sind zum Beispiel Ausfallschritte, Knieheben, Burpees (Strecksprünge aus der Kniebeuge mit anschließendem Liegestütz), Hampelmann oder auch der Crunch mit dem Medizinball. ABer auch schwierigere Übungen wie beispielsweise Klimmzüge kann sich ein Einsteiger langsam herantasten und beispielsweise ein Gummi als Unterstützung zur Hand nehmen.

    Functional Training für Fortgeschrittene

    Ein wenig erfahrenere Sportler können ihr Functional Training durch weitere schwerere Übungen erweitern. Meist bleiben die Übungen aber relativ gleich und es wird zusätzliches Gewicht am Körper befestigt um so einen höheren Widerstand zu erzeugen. Der erhöhte Widerstand erschwert die Ausführung der Übung und setzt so wiederum einen effektiven Reiz der wiederum zu mehr Muskelwachstum führt.

    In vielen Fitnessstudios gibt es mittlerweile spezielle Bereiche für funktionelles Training. Hier sind bestimmte Geräte wie beispielwiese ein Functional Turm aufgestellt an dem viele Übungen wie Dips, Klimmzüge oder Human Flags trainiert werden können.

    Suchen Sie nach klassischen Krafttrainingsgeräten ? Schauen Sie sich gerne hier um.

    Bei motionsports bieten wir Ihnen alles an, was sie für ein effektives Calisthenics Training benötigen: ATX Power Racks, Kettlebells, Jerk Blocks und Abwurfplattformen. Unser Sortiment umfasst alles an Ausrüstung, welches Sie benötigen, um ihr Home Gym oder professionelles Fitnessstudio/ Cross Fit Box auszurüsten.