motion sports Logo

Zubehör Functional Fitness

WIDERSTANDSBÄNDER ATX® IN 9 STÄRKEN

WIDERSTANDSBÄNDER ATX® IN 9 STÄRKEN

(7)
3,50 43,90 
MASSAGE GUN - MASSAGEPISTOLE ZUR VIBRATIONSMASSAGE
SOLD OUT
MASSAGE PISTOLE MINI
SOLD OUT

MASSAGE PISTOLE MINI

Bewertet mit 0 von 5
129,00 
ATX® MINI LOOP BÄNDER IN 5 STÄRKEN

ATX® MINI LOOP BÄNDER IN 5 STÄRKEN

Bewertet mit 0 von 5
2,50 2,90 
ATX® LOOP BAND - Widerstandsbänder in 5 Zugkraftstärken

ATX® LOOP BAND - Widerstandsbänder in 5 Zugkraftstärken

Bewertet mit 0 von 5
7,50 7,90 
ATX® POWER BELT CLIP LEDER

ATX® POWER BELT CLIP LEDER

Bewertet mit 0 von 5
79,00 
LIMITE ROLL - FITNESSBAND 25M

LIMITE ROLL - FITNESSBAND 25M

Bewertet mit 0 von 5
59,90 89,00 
WIDERSTANDSBAND SET -  ATX® - 6 LEVEL
-7% RABATT
SOLD OUT

WIDERSTANDSBAND SET - ATX® - 6 LEVEL

Bewertet mit 0 von 5
59,00 

    Rigs und das passende Functional Fitness Zubehör sind für ein gutes funktionelles Training nicht wegzudenken. Diese gibt es in allen Formen und Größen. Sie lassen sich in unzähligen Weisen individualisieren- beispielsweise durch Step-Up Plattformen oder Dip Bars. Fitnessrigs können sowohl alleine benutzt werden, finden aber auch Anwendung in Gruppentrainings. Durch die vielen Individualisierungen eignen Sie sich auch super für ein Zirkeltraining. Dank der großen Auswahl an Übungen, die jede Muskelgruppe trainieren, können Eigengewichtsübungen beispielsweise mit Cardio kombiniert werden und ein hochintensives Intervalltraining (HIIT) absolviert werden. Je nach Bedürfnissen und Möglichkeiten gibt es Rigs, welche freistehend oder an der Wand montierbare sind.

    Kaufen Sie Zubehör für Ihr Functional Fitness Zubehör günstig bei motionsports ein.


    Functional Fitness

    Eine moderne Trainingsmethode die eigentlich schon sehr alt ist: Functional Fitness. Und das schöne ist, dass du dafür keine teure Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio brauchst. Denn Functional Fitness bracht keine Trainingsmaschinen. Bodyweight Training ist also angesagt!

    Functional Training ist eine Trainingsform, die mittels komplexer Übungen die Bewegungsqualität verbessert und Verletzungen vorbeugt. Durch die Zunahme von Bürojobs in welchen man den ganzen Tag sitzt und eine für die Rückenmuskulatur ungünstige Position einnimmt, erfährt das Functionaltraining zunehmend an Beliebtheit. Die Mobility kann durch viele verschiedene Übungen gesteigert werden und so den Alltag erleichtern. Neben den gesundheitlichen Aspekten ist das funktionelle Krafttraining aber auch bei bereits sehr fitten Sportlern äußerst beliebt. Es hilft, die bei vielen Übungen wichtige Corestabilität zu verbessern. Ein weiterer Grund für die steigende Beliebtheit ist der geringe Materialaufwand des Functional Trainings. Viele Übungen werden nämlich lediglich mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt. Man nennt diese Übungen auch Bodyweight Übungen. Ein gutes Functional Training integriert alle fünf sportmotorischen Grundfähigkeiten: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination.